Unsere Erfahrung für Ihre Gesundheit

In unserem Haus bieten wir den Patienten ein breites Spektrum moderner Therapieformen an. Unser Kooperationspartner salvea steht wie wir für ein intensives Arbeiten mit dem Patienten, mit dem Ziel, dass dieser nach dem Klinikaufenthalt ein aktives und weitgehend selbstbestimmtes Leben führen kann.

Ein kompetentes Team verschiedener Spezialisten, die enge Zusammenarbeit mit unseren Medizinern und Pflegefachkräften, eine moderne Ausstattung sowie die persönliche Atmosphäre setzen den Maßstab für eine hohe Behandlungsqualität und begründen den guten Ruf unserer Einrichtung.

Bewegung sichert Lebensqualität

Gemeinsam mit unserem Kooperationspartner salvea bieten wir maßgeschneiderte Therapiekonzepte an.

Hierbei steht die individuelle Situation eines jeden Einzelnen im Vordergrund – mit seiner aktiven Mithilfe können wir ein optimales Rehabilitationsprogramm entwickeln. Moderne Methoden der Krankengymnastik und Ergotherapie, der Physikalischen Therapie einschließlich des großen Bewegungsbads sowie die Sporttherapie und Gyrotonic sind bei uns Standard.

Physiotherapie
Ob bei rheumatischen Beschwerden, Rückenschmerzen, Hüftproblemen oder Gelenkerkrankungen – in unserer Physiotherapie arbeiten Therapeuten, Fachärzte und Patienten eng zusammen. Ziel ist es, das optimale Therapiekonzept zu finden und umgehend anzuwenden. Hierbei kommen manuelle Therapien (nach Cyriax, CMD, Bobath, cranio-sacrale Therapie) ebenso zum Einsatz wie die Osteopathie und Kinesiologie. In der Bäder- und Massageabteilung werden Massagen, Lymphdrainagen, Fußreflexzonentherapie sowie Elektro- und Bädertherapien (Unterwassermassage, Stangerbad, Ultraschall und Interferenz) angeboten.

Ergotherapie
Die Ergotherapie unterstützt Menschen, deren Handlungsfähigkeit eingeschränkt oder bedroht ist. Der Patient soll seine alltäglichen Aufgaben (Selbstversorgung, Produktivität und Freizeit) selbst verrichten – das ist unser oberstes Ziel. Spezifische Aktivitäten, Umweltanpassung und intensive Beratung ermöglichen dem Patienten die gesellschaftliche Teilhabe und eine Verbesserung seiner Lebensqualität . Neben genau abgestimmten Übungen nutzen wir verschiedene Hilfsmittel, um die verbliebenen Fähigkeiten anzupassen und eine optimale Rehabilitation zu erreichen.

Wir nehmen uns gerne Zeit für Sie:

Montag bis Donnerstag: 
07.00 – 20.00 Uhr
Freitag: 07.00 – 17.00 Uhr
und nach Vereinbarung.

Telefon: 0 21 50 / 9 17-250
Telefax: 0 21 50 / 9 17-259
info@reha-rheinland.de