Wirbelsäulenchirurgie in der Klinik für Orthopädie

Hochspezialisiert in einem sensiblen Feld

Seit einigen Jahren verfügen wir über nachhaltige Erfahrungen in spezialisierten Bereichen der Wirbelsäulenchirurgie. Unser Ziel ist es dabei immer, etwa auch nach einem Bandscheibenvorfall oder generell bei chronischen Rückenschmerzen, eine Operation zu vermeiden oder so weit wie möglich durch andere Therapien hinauszuzögern. Alle kritischen Fälle werden sowohl von unserem Facharzt für Neurochirurgie als auch dem Orthopäden, der für konservative Behandlungen und die Schmerztherapie verantwortlich ist, gemeinsam besprochen. Auch den Behandlungsverlauf stimmen beide gemeinsam ab. Für notwendige große operative Eingriffe an der Wirbelsäule kooperieren wir mit der Orthopädischen Abteilung des St. Bernhard-Hospitals in Kamp-Lintfort (www.st-bernhard-hospital.de) unter der dortigen Leitung von Chefarzt Dr. med. Martin Grummel.

Verantwortlicher Arzt in unserer Klinik:

Dr. med. Martin Grummel 
Arzt für Orthopädie sowie Orthopädie und Unfallchirurgie
Zusatzbezeichnung Spezielle Orthopädische Chirurgie

Sprechstunde immer dienstags ab 14:00 Uhr