Athroskopie in der Klinik für Orthopädie: eine schonende Behandlung

Die Gelenkspiegelung hat sich in den letzten 30 Jahren erheblich entwickelt. Es ist nun möglich, gelenk- und gewebeschonend Behandlungen durchzuführen, die früher einen längeren stationären Aufenthalt und gegebenenfalls eine Ruhigstellung durch einen Gips erforderlich machten. Sehr häufig kann die Gelenkspiegelung auch ambulant erfolgen. Wir führen Arthroskopien (Gelenkspiegelungen) bei Beschwerden in Knie-, Sprung-, Schulter- und Ellenbogengelenken durch.

Kniegelenk

  • Knorpel- und Meniskuschirurgie
  • Entfernung freier Gelenkkörper
  • Schleimhautchirurgie

Sprunggelenk

  • Knorpelchirurgie
  • Entfernung freier Gelenkkörper
  • Schleimhautchirurgie

 Schultergelenk

  • Knorpelchirurgie
  • Entfernung freien Gelenkkörper
  • Schleimhautchirurgie
  • Entfernung Schultereckgelenk
  • Erweiterungsoperation unter dem Schulterdach bei einem sog. Impingement (Sehnenreizung)

 Ellenbogengelenk

  • Knorpel- und Meniskuschirurgie
  • Entfernung freier Gelenkkörper
  • Schleimhautchirurgie