Seelsorge

Zeiten der Ruhe und Orientierung
Jeder Patient befindet sich im Krankenhaus in ungewohnter Umgebung. Er wird mit Situationen konfrontiert, die ihn körperlich und emotional fordern. Für begleitende und entlastende Gespräche stehen unser katholischer sowie ein evangelischer Krankenhaus-Seelsorger zur Verfügung. Viele Menschen haben bei uns erleben dürfen, dass es sehr hilfreich sein kann, ein Gespräch in einer Atmosphäre des Vertrauens und der Verschwiegenheit mit jemandem zu führen, der eine reichhaltige Erfahrung im Umgang mit Patienten mitbringt.

Raum der Stille
Unsere Patienten können jederzeit unsere in der ersten Etage gelegene Kapelle als einen Raum der Stille und des Rückzugs nutzen. Sie sind zudem herzlich eingeladen, an unseren Gottesdiensten im Haus teilzunehmen. Über die genauen Anfangszeiten informieren Aushänge auf den Stationen sowie in der Kapelle.

 

Ansprechpartnerin:
Irmgard Bromkamp (Gemeindereferentin)
Telefon: 02150 / 917-301