Rheumatologische Tagesklinik

Das Angebot unserer Tagesklinik richtet sich an

  • Menschen, die eine intensive Therapie benötigen, aber ausreichend mobil sind, um nach der Behandlung in ihr Zuhause zurückzukehren
  • und die keine Begleiterkrankungen haben, welche einen stationären Aufenthalt notwendig machen.
  • Ihnen stehen die gesamte Diagnostik sowie sämtliche therapeutischen Leistungen zur Verfügung.

Fachärzte, Pflegefachkräfte und Therapeuten stimmen die Behandlungen aufeinander ab, sodass sich ein Aufenthalt in einer Tagesklinik nicht von einem Vollstationären unterscheidet. Es entfallen lediglich die Übernachtung und die Versorgung an Wochenenden. Eine Rund-um-die-Uhr-Erreichbarkeit ist sichergestellt.

So funktioniert unsere Tagesklinik:

  • Aufnahme: Für die Aufnahme benötigen wir eine Einweisung des behandelnden Arztes.
  • Behandlungsdauer: Die Behandlungsdauer richtet sich nach dem individuellen Behandlungskonzept.
  • Behandlungszeiten: Von Montag bis Freitag von 8:00 bis 16:30 Uhr.

Informationen und Anmeldung:
Dr. med. Stefan Ewerbeck, Dr. med. Stefanie Freudenberg
Chefärzte Innere Medizin/Rheumatologie
Tel: 0 21 50 / 9 17-174