Erfahrung

Die Fachklinik verfügt über eine langjährige Erfahrung im Einsatz von Patientenschulungsprogrammen, die zu einer nachhaltigen Qualitätsverbesserung beitragen. Dazu gehören strukturierte Patientenschulungen wie im Bereich chronischer Polyarthritis sowie schmerztherapeutische Kolloquien z.B. bei Fibromyalgie.


Darüber hinaus führen die internistische und die chirurgisch-orthopädische Abteilung gemeinsam regelmäßige Fortbildungen für Ärzte durch, die die medizinische Entwicklung bei der Behandlung der Krankheit Rheuma vermitteln.


Die langjährigen Schulungsprogramme und Fortbildungen haben gezeigt, dass gerade in der Rheumatologie ein andauernder Informations- und Schulungsbedarf besteht. Ein Austausch mit britischen und amerikanischen Operateuren im Bereich des Kniegelenkersatzes sowie die Veranstaltung grenzüberschreitender Tagungen der wissenschaftlichen Vereinigungen deutscher und niederländischer Rheumaorthopäden dokumentieren die überregionale Zusammenarbeit der Klinik.