Klinik für Orthopädie am St. Elisabeth-Hospital / Rheinisches Rheuma-Zentrum

Langjährige Erfahrung – gleichbleibend hohe Qualität

Unser Ärzteteam verfügt über eine langjährige Kompetenz auf dem Gebiet der orthopädischen Behandlung akuter und chronischer Schmerzen des Stütz- und Bewegungsapparates. So wurden in der Klinik für Orthopädie seit 1991 über 23.000 Patienten stationär behandelt. Bei mehr als 21.000 dieser Patienten wurden Eingriffe durchgeführt, von denen rund 7.000 Operationen auf den Ersatz von Hüft- und Kniegelenken entfielen. Hinzu kamen im besagten Zeitraum etwa 69.000 ambulante Behandlungen.

 

Diagnose und Therapie in der Klinik für Orthopädie am Elisabeth-Hospital Meerbusch-Lank

Leben ist bewegen. Die eigene Mobilität zu bewahren, bedeutet Unabhängigkeit. Leider kommt es jedoch im Verlauf eines Lebens durch Abnutzungserscheinungen, Unfallfolgen oder rheumatische Erkrankungen zu Beeinträchtigungen des Stütz- und Bewegungsapparates.

 

Schwerpunkte unseres Diagnose- und Behandlungsspektrums

Ihr Kontakt zu uns:

Klinik für Orthopädie / Rheumatologie

Sekretariat
Privatärztliche Terminvergabe 
Telefon: 02150 / 917-131
Telefax: 02150 / 917-145

E-Mail: ortho(at)rrz-meerbusch.de

 

 

Notfälle rund um die Uhr
Kassenärztliche Terminvergabe

Tel.: 0 21 50/9 17-138

 

Privat-Dozent Dr. med. Thomas Pauly, Chefarzt der Klinik für Orthopädie, gehört zu den „Top-Rheumachirurgen“ und einhundert besten deutschen „Kniespezialisten“. (Magazin „FOCUS: die besten deutschen Ärzte“).

 

Klicken um Bild zu vergrößern

Die Patienteninformation der Klinik für Orthopädie hier zum Download.